•  
  •  
Loipenbericht
31. März 2019 
​​​​​​​Saisonende
Heute Sonntag konnte die Loipe Oberberg bei herrlichen, frühlingshaften Bedingungen zum letzten Mal genossen werden. Damit geht eine schöne, schneereiche Saison zu Ende.
An dieser Stelle gilt es, Danke zu sagen. Unserem Loipenfahrer Bruno Betschart, welcher es verstanden hat, mit dem neu angeschafften Pistenbully stets eine bestens präparierte Loipe herzurichten. Weiter allen Personen, welche im Hintergrund Hand anlegen. Und natürlich allen Langläuferinnen und Langläufer, welche die Loipe Oberberg  mit dem Kauf des Schweizerischen Langlaufpasses, der Saisonkarte Oberberg oder mit einem Beitrag in die Loipenkasse finanziell unterstützen. Nur so ist der Fortbestand der Loipe Oberberg gesichert, was besonders in einem eher schneearmen Winter von grosser Bedeutung ist.
Der letzte Akt der Saison bildet jeweils das Abräumen, sobald der Schnee geschmolzen ist. Hier sind wir dankbar um freiwillige Helfer.
Wir wünschen allen einen schönen Sommer und freuen uns auf ein Wiedersehen in der Saison 19/20.

image-9552794-2019_03_20.jpg
28. März 2019
Immer noch beste Verhältnisse

Willkommen auf der Loipe Oberberg

Herzlich Willkommen auf der Langlaufloipe Oberberg. Hier findest du eine 4 km lange, abwechslungsreiche, technisch anspruchsvolle und schneesichere Loipe auf rund 1200 m Höhe.
Mit ihrer Topografie (ca. 65 Hm) und Linienführung eignet sie sich besonders für ambitionierte Läufer als Trainingsloipe.
Doch auch der Genusslangläufer kommt durch das tolle Panorama auf seine Rechnung.  Einmalig schön ist der Blick auf die Muotataler Alpen mit Wasserberg, Blüemberg und Chaiserstock.

image-8562527-IMG_4464.w640.JPG

NEU !​​​​​​​
In den Abschnitten Zimmerstalden und Schlössli führen zwei neue Schlaufen zu einer Gesamtlänge von 4 km.
Die Nachtloipe (2,5 km) bleibt wie bis anhin.